Michael Trommer

geboren und aufgewachsen bin ich in Thüringen. Mein Weg zur Fotografie begann eigentlich schon als ich noch sehr jung war.
Mein Opa ließ mich immer mal den Auslöser an seiner Analogen Speigelreflex drücken. Irgendwie fand ich das Geräusch dabei damals schon total cool.

Danach hab ich mit allem fotografiert was mir in die Finger kam, bis hin zur eigenen Digicam.
Während meiner Ausbildung in einer kleinen hochspezialisierten Firma für Audio- Video und Steuerungstechnik bekam ich dann einen Einblick in die Profitechnik der Foto und Videotechnik.

So kam ich auch zu meiner ersten Nikon DSLR. Nach ein paar Jahren als Fotograf auf verschiedensten Partys und dem Sonne-Mond-Sterne Festival verlagerte sich
mein Interesse in Richtung Porträtfotografie. Neben den meist weiblichen Models kommen mir seit ein paar Jahren auch noch Autos vor die Linse.
Dabei ist völlig nebensächlich mit welcher Lichtart, ob im Freien oder Indoor... coole Fotos kann man immer machen.